Herrenmannschaften

Berichte zu den Punktespielen der Herren

Sonntag, 13. Januar 2019 - 22:40 Uhr
12. Spieltag BOL: KC Steinhöring I - KC Poing I 2163 : 2057 Holz

Rückrundenstart ging in die Hose
Da hat von Beginn an die Gegenwehr gefehlt und demzufolge konnte sich Steinhöring bereits nach 2 Paarungen entspannt zurück lehnen. Heribert Strasser ging in der Mittelpaarung als Sieger hervor, aber holzmäßig hatte das kaum Auswirkung. Anschließend überließ Patrick Gregor dem Gegner wieder das Feld und somit hätte Schlusskegler Andi Lutz einen neuen Rekord gebraucht um dem Spiel noch eine Wende geben zu können.
Die Einzelergebnisse:
Wolfgang Kablau 418:462/ Arnold Lainer 386:411/ Heribert Strasser 437:426/ Patrick Gregor 384:431/ Andreas Lutz 432:433 Holz

Sonntag, 13. Januar 2019 - 22:24 Uhr
12. Spieltag BKL: KG Moosinning III - KC Poing II 1944 : 1815 Holz

Da waren nicht nur die "schwer zu spielenden Bahnen" schuld
Die Mannschaft musste zwar ersatzgeschwächt in Moosinning antreten, das erklärt aber nicht das desolate Gesamtergebnis, denn an diesem hatten auch die Stammspieler maßgeblichen Anteil. Wie sagt man so schön: "das kann nur besser werden"!
Die Einzelergebnisse:
Anton Hitzlsperger 358:419/ Resi Lutz 350:349/ Florian Schwarz 362:377/ Anton Lutz 366:418/ Steffen Wünsch 379:381 Holz

Samstag, 8. Dezember 2018 - 18:52 Uhr
11. Spieltag KK: KC Poing III - KC Kirchseeon III 1945 : 1915 Holz

Poing III beendet Vorrunde auf Platz 1 in der Kreisklasse
Die dritte Mannschaft hat eine gute Vorrunde gespielt und manchmal war auch das Quentchen Glück dabei. Gegen Kirchseeon entschied sich der Wettkampf in den letzten beiden Paarungen. Erwin Klinger konnte den Rückstand aufholen und auch Anton Lutz ließ den Gegner hinter sich und sorgte für ein erfolgreiches Endergebnis für Poing,
Die Einzelergebnisse:
Markus Lutz 402:383/ Arnold Lainer 389:419/ Valentin Groß 376:387/ Erwin Klinger 398:369/ Anton Lutz 380:357 Holz

Samstag, 8. Dezember 2018 - 18:49 Uhr
11. Spieltag BKL: KC Steinmeir M.S. II - KC Poing II 2123 : 2097 Holz

Wieder eine Pechsträhne
Nach den ersten 3 Paarungen belief sich der Poinger Vorsprung auf 80 Holz. Dann aber kam wieder das Verhängnis. Sigi Haselsteiner musste bereits nach dem 11. Wurf verletzungsbedingt aufgeben. Glücklicherweise stand Anton Lutz zur Verfügung und konnte einspringen. Allerdings traf er auf einen Gegner, der an diesem Tag mit 483 Holz einen "Traumlauf" hatte. Also musste Schlusskegler Erich Gärth wieder mit Rückstand auf die Bahn. Trotz hervorragender 445 Holz konnte er die Niederlage nicht mehr verhindern. Also wieder alles wie gewohnt: Poing II verliert!
Die Einzelergebnisse:
Steffen Wünsch 433:427/ Anton Hitzlsperger 416:369/ Florian Schwarz 423:396/ Sigi Haselsteiner/ Anton Lutz 380:483/ Erich Gärth 445:448 Holz

Samstag, 8. Dezember 2018 - 18:35 Uhr
11. Spieltag BOL: KC Steinmeir M. S. - KC Poing 2254 : 2217 Holz

Niederlage am letzten Spieltag der Vorrunde
Poing I musste in Markt Schwaben ersatzgeschwächt antreten. Schade, dass es trotz ansehnlichem Gesamtergebnis für die Punkte nicht reichte.
Die Einzelergebnisse:
Wolfgang Kablau 474:430/ Heribert Strasser 465:482/ Steffen Wünsch 429:481/ Anton Hitzlsperger 399:426/ Andreas Lutz 450:435 Holz

Sonntag, 2. Dezember 2018 - 16:41 Uhr
10. Spieltag BOL: KC Poing I - TSV Erding 2073 : 2072 Holz

Der letzte Wurf entscheidet das Spiel
Der Spruch, nicht mehr als nötig, ist in diesem Fall etwas überheblich, denn der letzte Wurf des Gegners hatte durchaus Qualität. Dass nur 5 Kegel fielen, war ein Glücksfall für die Heimmannschaft. Nun stehen 5 Teams punktgleich in der ersten Hälfte der Tabelle. Wird eine interessante Rückrunde!
Die Einzelergebnisse:
Wolfgang Kablau 415:439/ Erich Gärth 414:403/ Heribert Strasser 434:387/ Patrick Gregor 374:421/ Andreas Lutz 436:422 Holz

Sonntag, 2. Dezember 2018 - 11:45 Uhr
10. Spieltag KC Poing II - Ajax Aßling I 2029 : 2044 Holz

Am Ende wieder leere Hände
Die Kegler von Poing II können gut spielen oder schlecht spielen, eines steht fest: Die Gegner nehmen die Punkte mit. Gegen Ajax sah es lange Zeit sehr gut aus. Bis zu Beginn der letzten Paarung stand ein Vorsprung von 53 Holz zu Buche. Dann aber kam wieder die Ernüchterung. Der Schlusskegler der Gegner hatte mit 459 Holz einen Superlauf hingelegt, während sich Erich Gärth mit 391 Holz zufrieden geben musste. Weg war er, der schöne Vorsprung und damit auch die greifbar nahen Punkte. Apropos Punkte, hier hat Poing II auch noch das Pech, dass alle bisherigen Ergebnisse gegen Vivimus, die sich vom Spielbetrieb abgemeldet haben, annulliert werden und das war eins der wenigen Spiele die man gewonnen hatte.
Die Einzelergebnisse:
Sigi Haselsteiner 418:398/ Anton Hitzlsperger 401:370/ Florian Schwarz 398:402/ Steffen Wünsch 421:415/ Erich Gärth 391:459 Holz

Mittwoch, 28. November 2018 - 19:15 Uhr
10. Spieltag KK:SV Anzing III - KC Poing III 1861 : 1998 Holz

Poing III trifft in Anzing und setzt sich wieder an die Tabellenspitze
Eine durchwegs geschlossene Mannschaftsleistung führt zu einem Top-Ergebnis in der Kreisklasse.
Die Einzelergebnisse:
Matthias Schmidt 397:387/ Arnold Lainer 404:310/ Valentin Groß 409:341/ Erwin Klinger 394:419/ Anton Lutz 394:404 Holz

Sonntag, 25. November 2018 - 19:32 Uhr
9. Spieltag BOL: KC Neufinsing I - KC Poing I 2300 : 2138 Holz

Meister Neufinsing zeigt sich meisterlich
und fertigt Poing I mit 2300 Holz ab.
Die Einzelergebnisse:
Wolfgang Kablau 430:497/ Patrick Gregor 398:440/ Heribert Strasser 462:472/ Martin Lutz 439:454/ Andreas Lutz 409:437 Holz

Donnerstag, 22. November 2018 - 16:38 Uhr
9. Spieltag BKL: KC Steinhöring III - KC Poing II 1932 : 2022 Holz

Duell der beiden Schlusslichter
Mit dem Sieg gegen Steinhöring III wurden wichtige Punkte gesichert. Startkegler Anton Hitzlsperger musste gegen den besten Steinhöringer Federn lassen, aber Mannschaftskollege Florian Schwarz bügelte das in der Folgepartie mit hervorragenden 440 Holz gleich wieder aus. Anton Lutz konnte in der Mittelpaarung punkten und anschließend holten sich Steffen Wünsch und Erich Gärth die nötigen Zähler zum Sieg mit 90 Holz. Jetzt heißt es in den letzten beiden Spielen der Vorrunde dranbleiben!
Die Einzelergebnisse:
Anton Hitzlsperger 379:438/ Florian Schwarz 440:377/ Anton Lutz 370:349/ Steffen Wünsch 416:362/ Erich Gärth 417:406 Holz

Ältere Beiträge

Anmelden