Herrenmannschaften

Berichte zu den Punktespielen der Herren

Samstag, 16. November 2019 - 10:15 Uhr
8. Spieltag BOL Männer: KC Isen I - KC Poing 2073 : 2151 Holz

Fünfter Sieg in Folge
Poing I schwimmt auf der Erfolgswelle. Gegen den KC Isen haben unsere Männer wieder alles richtig gemacht. Startkegler Wolfgang Kablau setzte sich gegen den stärksten Heimspieler durch und ebnete damit den Weg für seine Mitspieler. Der klare Sieg mit 78 Holz Vorsprung gegen die Isenerer Truppe, die zu Beginn der Runde stark auftrumpften, wurde zum Erfolgserlebnis.
Wolfgang Kablau 469:457/ Patrrick Gregor 394:407/Heribert Strasser 432:411/ Martin Lutz 424:368/ Andreas Lutz 432:430 Holz

Donnerstag, 14. November 2019 - 09:59 Uhr
8. Spieltag KL Männer: KC Poing II - KC Schönau III 2046 : 1896 Holz

Den Gegner im Griff
hatten die Akteure von Poing II. Mit der guten Leistung gegen die im letzten Drittel der Tabelle befindlichen Schönauer Truppe konnten die Heimspieler das Selbstbewusstsein nach der Niederlage in der letzten Spielwoche wieder aufpolieren. Wie die Einzelergebnisse zeigen, wurden alle direkten Duelle gewonnen und Tagesbester war einmal mehr Steffen Wünsch mit 431 Holz.
Die Einzelergebnisse:
Erich Gärth 418:358/ Hannelore Gärth 379:333/ Florian Schwarz 408:380/ Anton Hitzlsperger 410:405/ Steffen Wünsch 431:420 Holz

Dienstag, 12. November 2019 - 22:50 Uhr
8. Spieltag KL Männer: SV Anzing III - KC Poing III 1907 : 1830 Holz

Poing III hat sich schlecht verkauft
Poing lieferte in Anzing eine geschlossene Mannschaftsleistung ab, diesmal allerdings im negativen Sinn. Nach der guten Leistung in der Vorwoche ist der Einbruch schlecht zu erklären. Aber halten wir uns einfach an den alten Spruch: Schlechter Tag für gute Kegler!
Die Einzelergebnisse:
Matthias Schmidt 360:391/ Arnold Lainer 349:383/ Anton Lutz 373:319/ Markus Lutz 372:440/ Hans Lutz 376:374 Holz

Sonntag, 10. November 2019 - 19:59 Uhr
7. Spieltag KL Männer: KC Poing III - KC 68 München-Ost 2041 : 1960 Holz

Nach Fehlstart endlich die ersten Punkte
Arnold Lainer begann etwas verhalten mit Rückstand. Das war für die Mannschaftskollegen Ansporn genug sich richtig in Zeug zu legen. Alle Folgeduelle wurden mit prima Ergebnissen gewonnen, besonders die 458 Holz von Hans Lutz trugen zum guten Gesamtergebnis bei. So kann es weitergehen!
Die Einzelergebnisse:
Arnold Lainer 359:406/ Matthias Schmidt 417:386/ Anton Lutz 396:359/ Hans Lutz 458:415/ Markus Lutz 411:394 Holz

Freitag, 8. November 2019 - 19:21 Uhr
7. Spieltag KL: KC Neufinsing III - KC Poing II 2109 : 2010 Holz

Gegen Neufinsing III war nichts zu holen
Nach der Niederlage gegen die unmittelbaren Konkurrenten musste Poing den "Platz an der Sonne" wieder räumen. Dabei sah es nach 3 Paarungen mit einem Rückstand von nur 2 Holz gar nicht so übel für das Poinger Team aus. Dann aber begann das Unheil, in den letzten beiden Durchgängen kannte die Konkurrenz keine Gnade.
Die Einzelergebnisse:
Erich Gärth 408:417/ Hannelore Gärth 368:354/ Florian Schwarz 428:435/ Anton Hitzlsperger 377:437/ Steffen Wünsch 429:466 Holz

Donnerstag, 7. November 2019 - 18:00 Uhr
7. Spieltag BOL Männer: KC Poing I - KC Samstag M.S.I 2182 : 2143 Holz

Läuft doch, 4. Sieg in Folge
Wolfgang Kablau setzte sich gleich im Startdurchgang durch und sicherte seiner Mannschaft 43 Holz Vorsprung. Wie wichtig dieser war, zeigte sich in Paarung zwei. Patrick Gregor fand nicht ins Spiel und so nutzte Stefan Fürfanger die Chance und zog davon. In der Mittelpaarung wurden von Heribert Strasser mit 468 Holz und von Horst Schweiger mit 461 Holz Bestergebnisse gezeigt. Poing lag zu diesem Zeitpunkt mit 14 Holz in Rückstand. Die Paarung 4 sollte allerdings die Wende bringen als Andreas Lutz seinem Gegner 50 Holz abnehmen konnte. Schlusskegler Martin Lutz hatte mit Harald Engelhardt den stärksten Spieler der Markt Schwabener Truppe neben sich. Doch er ließ sich nicht beirren und zeigte ein konzentriertes Spiel, das der Poinger Mannschaft den Sieg einbrachte.
Die Einzelergebnisse:
Wolfgang Kablau - Enrico Seiffert 428:385/ Patrick Gregor - Stefan Fürfanger 400:464/ Heribert Strasser - Horst Schweiger 468:461/ Andreas Lutz - Michael Gruber 439:389/ Martin Lutz - Harald Engelhardt 447:444 Holz

Samstag, 2. November 2019 - 20:06 Uhr
6. Spieltag BOL Männer: KG Moosinning I - KC Poing I 2045 : 2114 Holz

Geht doch
Zwar wird Startkegler Wolfgang Kablau mit seinem Ergebnis nicht zufrieden sein, aber wenn am Ende 2 Punkte mitgenommen werden können, kann man das schon mal verkraften. Die Mannschaftskollegen zeigten durchwegs lohnende Ergebnisse und ließen den Gastgebern keine Chance. Mit den weiteren Punkten kann sich Poing I nach Startschwierigkeiten im Mittelfeld der Tabelle platzieren.
Die Einzelergebnisse:
Wolfgang Kablau 399:439/ Patrick Gregor 423:402/ Heribert Strasser 440:383/ Martin Lutz 425:408/ Andreas Lutz 427:413 Holz

Samstag, 2. November 2019 - 19:58 Uhr
6. Spieltag KL Männer: KC Poing II _ KC Grafing II 1996 : 1890 Holz

Poing II auf gutem Weg
Grafing II war für die Heimspieler keine Hürde. Mit dem Mannschaftsergebnis und 106 Holz Vorsprung am Ende kann das Team sehr zufrieden sein.
Die Einzelergebnisse:
Erich Gärth 401:397/ Hannelore Gärth 387:396/ Florian Schwarz 417:354/ Anton Hitzlsperger 380:366/ Steffen Wünsch 411:377 Holz

Samstag, 2. November 2019 - 19:48 Uhr
6. Spieltag KL Männer: KC Steinhöring III - KC Poing III 1986 : 1934 Holz

Wieder nicht gepunktet, obwohl Poing die Tagesbestergebnisse vorweisen konnte
Der Start ist nicht wie gewünscht gelungen und so hatte Steinhöring von Beginn an gute Karten. In der Mittelpaarung fand Poing dann ins Spiel. Markus Lutz trumpfte mit 431 Holz auf und auch der Folgedurchgang ging an Poing, Hans Lutz kegelte beachtliche 434 Holz. Mit zu diesem Zeitpunkt nur 17 Holz Rückstand wäre ein Spielgewinn immer noch drin gewesen. Aber im Schlussdurchgang zeigte Steinhöring wieder Überlegenheit und ließ sich die Punkte nicht mehr abjagen.
Die Einzelergebnisse:
Arnold Lainer 349:401/ Matthias Lutz 345:375/ Markus Lutz 431:415/ Hans Lutz 434:385/ Anton Lutz 375:410 Holz

Samstag, 26. Oktober 2019 - 09:47 Uhr
5. Spieltag KL Männer: KC Poing III - KC Poing II 1867 : 2003 Holz

Poing II nutzt die angebotene Gelegenheit
Dabei hatte Poing III durchwegs (bis auf eine Ausnahme, die der Dritten jede mögliche Siegchance nahm) Ergebnisse, mit denen man ein Spiel gewinnen kann.
Die Einzelergebnisse:
Arnold Lainer - Erich Gärth 415:434/ Erwin Klinger - Angela Strasser 274:392/ Markus Lutz - Hannelore Gärth 411:363/ Hans Lutz - Anton Hitzlsperger 397:408/ Anton Lutz - Steffen Wünsch 370:406 Holz

Ältere Beiträge

Anmelden